Ralf Witthaus // Rasenmäherzeichnungen

Infos zu Projekten, Ausstellungen und zur Bundesrasenschau und Internationalen Rasenschau

Ralf Witthaus // Rasenmäherzeichnungen header image 2

Herzrasen

04. Februar 2014 von Ralf Witthaus · Allgemein

HN13064161

Rund um Würzburg entsteht 2014 eine Rasenmäherzeichnung im Ringpark. Das drei Kilometer lange Kunstwerk beginnt unweit des Ausstellungsschiffes Arte Noah und ist ein zeitgenössisches Pendant zu einer Würzburger Besonderheit:

Die Bedeutung der Musik von Walther von der Vogelweide war den Würzburgern bereits im Mittelalter so bewusst, dass sie im Stadtkern, im ehemaligen Kollegiatstift Neumünster, dem Minnesänger ein besonderes Grabmal setzten. Der Künstler Ralf Witthaus nimmt dieses Zusammenspiel von mittelalterlicher Musikkultur und ihrer Ablesbarkeit in der Stadt zum Anlass:

Das Projekt Herzrasen des Künstlers Ralf Witthaus ist die Suche nach einem aktuellen Liebeslied – welche Bands antworten auf seine Anfrage? – und welche Band/welches Lied überzeugt ihn? Er will den ausgewählten Liedtext rund um die Innenstadt in den Rasen schneiden. Drei Wochen Arbeitszeit hat er mit seinem Team für die ca. 10.000 qm große Textzeichnung veranschlagt.

Die begleitende Herzrasen-Ausstellung im Ausstellungsschiff des Kunstvereins bietet für die komplette Ausstellungsdauer den idealen Anlaufpunkt. Eröffnung 26. April. Mähaktion ca. 24. April bis 17. Mai.

Foto: Harald Neumann, 2013

© 2010 Ralf Witthaus — Ralf Witthaus // Rasenmäherzeichnungen — Startseite