Die Landschaftskunst von Ralf Witthaus

Blog zu Kunstprojekten, Rasenmäherzeichnungen, Ausstellungen / von 2010 – heute

Die Landschaftskunst von Ralf Witthaus  header image 4

Einträge getagged als 'Allgemein'

Pressemitteilung der Emmanuel Walderdorff Galerie zum kommenden Landschaftskunstwerk „Was ihr seht“ in Österreich

07. Juni 2024von Ralf Witthaus· Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung der Emmanuel Walderdorff Galerie zum kommenden Landschaftskunstwerk „Was ihr seht“ in Österreich · Allgemein

Im Rahmen der Kunstausstellung „sensus terrae“ in der Auchrachmühle Rumplmayr legt der Künstler Ralf Witthaus von 10. bis 13.07.2024 seine große Rasenmäherzeichnung „Was ihr seht“ an. Ralf Witthaus hat sich durch Großprojekte der Landschaftskunst wie z. B. einer 650 Meter langen gezeichneten Perlenkette in den italienischen Alpen oder einem sieben Kilometer messenden neuen temporären Weg […]

[mehrlesen →]

Tags:

Das PERPETUUM erhält den 3. Preis auf dem Internationalen Kunstfestival „Bewegter Wind“

30. August 2023von Ralf Witthaus· Kommentare deaktiviert für Das PERPETUUM erhält den 3. Preis auf dem Internationalen Kunstfestival „Bewegter Wind“ · Allgemein

Das PERPETUUM auf dem Helfenberg (Ausschnitt), Fotograf: Uwe Thon Die erste Rasenmäherzeichnung in diesem Jahr habe ich auf dem internationalen Windkunstfestival „Bewegter Wind“ realisiert. Es entstand ein neues PERPETUUM, eine Form die mich schon seit längerem bewegt: Zwei geschlängelte Wege für zwei (oder mehr) Menschen, wie ein Lebensweg, zum ersten Mal als freie Form gezeichnet, […]

[mehrlesen →]

Tags:

neue Aktivitäten – 2023

12. Juni 2023von Ralf Witthaus· Kommentare deaktiviert für neue Aktivitäten – 2023 · Allgemein

Mit dem Ende der Coronamassnahmen Anfang Januar fängt der Kunstbetrieb so langsam wieder an Fahrt aufzunehmen. Ein paar Beteiligungen an Gruppenausstellungen gab es jetzt im ersten halben Jahr, sowie künstlerische Seminare und die Vorarbeit für ein Großprojekt von dem ich eigentlich gedacht habe, es erst viel später in meinem Leben anpacken zu können. Noch ist […]

[mehrlesen →]

Tags:

Herzliche Einladung nach Obersontheim

17. Oktober 2022von Ralf Witthaus· Kommentare deaktiviert für Herzliche Einladung nach Obersontheim · Allgemein

Pressemitteilung / 19. Oktober 2022 Ralf Witthaus und sein Team schneiden auf der Wiese an der Koppenmühle in Obersontheim mit Akkusensen und Rasenmähern ein Kunstwerk. Für den Zeichenprozess nutzt er den grafischen Kontrast, den das Stutzen des Rasens bis an die Grasnarbe erzeugt.  Der Crailsheimer Künstler mit Kölner Wurzeln arbeitet immer in schwarzem Anzug und […]

[mehrlesen →]

Tags:

Rasenmäherzeichnung „Segname“ im Krügerpark Eningen

27. September 2022von Ralf Witthaus· Kommentare deaktiviert für Rasenmäherzeichnung „Segname“ im Krügerpark Eningen · Allgemein

Wie bei all meinen Arbeiten gibt einen örtlichen Bezug. Am Eingang des Parkes steht „Gordona“, so heisst die Doppelskulptur von Gudrun Krüger. Man sieht der Skulptur am Eingang des Parkes an, dass die bekannte Eninger Künstlerin sich auseinandersetzte mit Henry Moore, den sie persönlich kannte. „Gordona“ besteht aus zwei floralen, insektoiden Skulpturen – offensichtlich ein […]

[mehrlesen →]

Tags:

© 2010 Ralf Witthaus — Die Landschaftskunst von Ralf Witthaus — Startseite